· 

Ein Stück Lebensqualität

Das Training im Alter ist aus verschiedenen Gründen äußerst wichtig. Es trägt dazu bei, die körperliche Gesundheit, geistigen Scharfsinn und Lebensqualität im Alter zu erhalten oder sogar zu verbessern.

 

Hier sind einige wichtige Gründe, warum das Training im Alter von Bedeutung ist:

  • Erhalt der Muskelmasse und Stärke: Mit zunehmendem Alter neigen Menschen dazu, Muskelmasse zu verlieren, was zu Schwäche und einer erhöhten Anfälligkeit für Stürze und Verletzungen führen kann. Krafttraining und regelmäßiges körperliches Training können dabei helfen, Muskelmasse und -stärke zu erhalten oder aufzubauen.
  • Erhöhung der Knochengesundheit: Ältere Menschen haben ein höheres Risiko für Osteoporose und Knochenbrüche. Gewichtstraining und körperliche Aktivität können die Knochenfestigkeit erhöhen und das Risiko von Frakturen reduzieren.
  • Verbesserung der Gelenkfunktion: Beweglichkeit und Flexibilität nehmen im Alter oft ab, was zu Einschränkungen in der Bewegungsfreiheit führen kann. Durch gezielte Übungen können Sie die Gelenkfunktion verbessern und sich insgesamt beweglicher fühlen.
  • Herz-Kreislauf-Gesundheit: Regelmäßiges Ausdauertraining, wie wir es im CrossFit Light anbieten, kann dazu beitragen, das Risiko von Herz-Kreislauf-Erkrankungen zu reduzieren. Es fördert die Durchblutung, senkt den Blutdruck und verbessert die Gesundheit des Herzens.
  • Gewichtsmanagement: Mit zunehmendem Alter kann es schwieriger werden, ein gesundes Gewicht zu halten. Körperliche Aktivität hilft beim Kalorienverbrauch und beim Erreichen oder Aufrechterhalten eines gesunden Gewichts.
  • Geistige Gesundheit: Das Training hat nachgewiesenermaßen positive Auswirkungen auf die geistige Gesundheit und kann dazu beitragen, kognitive Funktionen wie Aufmerksamkeit, Gedächtnis und Problemlösungsfähigkeiten zu verbessern. Es kann auch die Stimmung heben und Stress reduzieren.
  • Soziale Interaktion: Gruppenaktivitäten bieten nicht nur körperliche Vorteile, sondern ermöglichen auch soziale Interaktion und den Aufbau von sozialen Beziehungen, was im Alter besonders wichtig sein kann.
  • Länger unabhängig bleiben: Durch das Training kann die Unabhängigkeit und Lebensqualität länger aufrechterhalten werden. Dies kann bedeuten, dass ältere Menschen länger in der Lage sind, alltägliche Aufgaben selbstständig zu erledigen und weniger auf Hilfe angewiesen sind.
  • Vorbeugung von chronischen Krankheiten: Regelmäßige körperliche Aktivität kann das Risiko für chronische Krankheiten wie Diabetes, bestimmte Krebsarten und Alzheimer verringern oder den Krankheitsverlauf verlangsamen.
  • Lebensfreude: Sport und Bewegung können im Alter Spaß machen und die Lebensfreude steigern. Es kann dazu beitragen, neue Interessen zu entwickeln und das Leben in vollen Zügen zu genießen.

Es ist wichtig zu beachten, dass das Training im Alter an die individuellen Fähigkeiten und Bedürfnisse angepasst werden sollte. Bevor ein Trainingsprogramm begonnen wird, ist es ratsam, eine Standortbestimmung zu machen, dass das Training sicher gestaltet werden kann. Mit der richtigen Herangehensweise kann das Training im Alter zu einem wichtigen Bestandteil eines gesunden und erfüllten Lebens werden.

Haben wir dein Interesse geweckt?

 

Dann melde dich gleich heute für ein unverbindliches Gespräch an, wo wir dir erklären können, wie wir deine Fitness verbessern möchten. 

David Zimmel, 079 822 62 73

CrossFit Wil

St.Gallerstrasse 74

9500 Wil SG

 


Kontaktiere uns!

Du hast eine Frage oder möchtest dich persönlich beraten lassen?

 

Tel. 079 822 62 73

oder

Mail 



Probetraining


Quicklink

CrossFit Journal: The Performance-Based Lifestyle Resource